Tutorial: ETA

Von 4. Dezember 2017 Juni 26th, 2020 Connect-Transport Allgemein, Featured, Tutorials
Aktualisiert am 26.06.2020 mit Version 8.8.

ETA Angaben in der Stoppliste

„ETA“ steht für „Estimated Time of Arrival“, also „geschätzte Ankunftszeit“.
Zur Planung einer Tour ist die Information darüber, wann ein Stopp voraussichtlich erreicht wird, natürlich sehr nützlich.
Die Gesamtstrecke, das Gesamtgewicht und die Dauer der Tour werden als eine Zeile überhalb der Stopps zusammengefasst:
Die ETA Angaben befinden sich auch stoppbezogen als eigene Spalte in der Stoppliste:
Hier wird in der ersten Zeile
  • die Gesamtstrecke der Tour bis zum jeweiligen Stopp und
  • in Klammern die jeweilige Entfernung ab dem vorherigen Stopp angezeigt.
In der zweiten Zeile wird
  • die voraussichtliche Ankunftszeit und
  • in Klammern die jeweilige Fahrtdauer ab dem vorherigen Stopp angezeigt.
Mit einem Kick auf die Tour-ETA Zeile kann in einem Dialog die Start-Zeit der Tour, sowie die Standard Servicezeit für alle Stopps angegeben werden. Als „Servicezeit“ wird die Dauer im Format „Stunden:Minuten“ bezeichnet, die der Fahrer planungsmäßig an einem Stopp verbringt.
Beachte: Alternativ werden die Startzeit der Tour und Standard-Servicezeit über die Tourenplanung festgelegt.

Erweiterte ETA Angaben in der Stoppliste

Die standardmäßig zweizeilige Darstellung der Stoppliste kann erweitert werden, um zusätzliche Informationen anzuzeigen. Klicken Sie hierzu auf die blau hinterlegte Ziffer am rechten oberen Rand der Stopptabelle und wählen Sie einen höheren Wert für „Max Zeilen“ aus, zum Beispiel ‚5‘.
Es können bis zu fünf Zeilen in der ETA-Spalte angezeigt werden. Diese ergänzenden Informationen sind meist relevant, wenn Touren erstellt worden sind, die Zeitfenster oder sonstige Zeitbeschränkungen enthalten.

 

Das Beispiel im obigen Bild erklärt:
  • Der Stopp „z25“ hat ein Zeitfenster von 14:00 bis 16:00 Uhr eingetragen. Der Stopp wird voraussichtlich aber erst um 17:27 Uhr erreicht. Das Zeitfenster wird also um eine Stunde und 27 Minuten gerissen (rot dargestellt).
  • Der Stopp „z26“ hat ein Zeitfenster von 18:00 bis 20:00 Uhr eingetragen. Der Stopp wird aber voraussichtlich bereits um 17:37 erreicht. Daher ergibt sich eine Wartezeit von 23 Minuten an diesem Stopp (blau dargestellt).
  • Der hier dargestellte Zeitpuffer von 00:00 entsteht, weil der folgende Stopp „z27“ nicht innerhalb seines Zeitfensters erreicht werden kann.

Zum Weiterlesen:

Fehlende Orte und Adressen auf Google Maps

| Featured, Knowledge Base, Tutorials | No Comments
Fehlenden Ort auf Google Maps hinzufügen Fehlende Orte können auf Google wie folgt hinzugefügt werden: https://www.google.de/maps > Menüsymbol > Fehlenden Ort hinzufügen Korrekturen des Kartenmaterials…

Konfiguration: Mobile Scanner und Smartphones

| Alle Downloads, Connect-Transport, Featured, Knowledge Base, Quick Start Guides, Tutorials | No Comments
Hier können Sie das fertig konfigurierte DataWedge Profil für Ihren Zebra Scanner (z.B. TC26 oder TC25) herunterladen. Beachten Sie die Hinweise in dieser Anleitung, um…

Tutorial: Tourenliste sortieren

| Featured, Tutorials | No Comments
Sortierung der Tourenliste Die Anzeige der Tourenliste kann sortiert werden, damit Sie immer die nötige Übersicht bei der Disposition behalten. Gleich unterhalb des Tour-Filters befinden…

Tutorial: Aktuellen Standort abfragen (Ping)

| Featured, Tutorials | No Comments
Hat das Handy des Fahrers gerade Empfang? Gegebenenfalls ist es wichtig zu wissen, ob ein bestimmtes Fahrerhandy in diesem Moment einen neuen Auftrag empfangen kann,…